Zendepot Blog

Guide: Passiv Investieren mit Indexfonds (ETFs)

Holger Grethe
Autor
Letzte Aktualisierung

Die Zinsen stagnieren auf niedrigstem Niveau, Immobilien sind hoffnungslos überteuert…

…warum sein Geld nicht an der Börse anlegen?

Tja, warum eigentlich nicht?

Tatsache ist: nur 14 Prozent aller deutschen Anleger investieren in Aktien oder Aktienfonds.

Dass die überwiegende Mehrheit sich nicht für diese Art von Wertpapieren begeistern kann, beruht vor allem auf zwei großen Missverständnissen:

Irrtum Nr.1: „Aktien sind unsicher“

Irrtum Nr.2: „Man muss viel Zeit aufwenden, um erfolgreich mit Aktien handeln zu können“

Beides ist glücklicherweise Unsinn.

Denn es gibt eine Möglichkeit, mit überschaubarem Risiko und minimalem Zeitaufwand erfolgreich an der Börse Vermögen zu bilden.

Die Lösung heißt …

Passiv Investieren mit ETFs

Diese Anlagestrategie bietet eine Reihe von Vorteilen:

  • Man profitiert von der attraktiven Rendite des Aktienmarkts
  • Die Strategie ist problemlos in Eigenregie umzusetzen
  • Man erzielt eine Wertsteigerung des investierten Geldes
  • Es ist langfristig gesehen eine sichere Anlagestrategie
  • Sie basiert auf finanzwissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Man muss nicht mit Aktien „handeln“
  • Der zeitliche Aufwand ist gering
  • Es entstehen nur geringe Kosten

Passiv Investieren ist einfach

…sobald man weiß, wie es geht.

Auch wenn der Zeitaufwand bei dieser Form des Investierens im Verlauf gering ist. Man muss das zugrunde liegende Prinzip erst einmal verstanden haben.

In diesem Guide erfährst du, wie passives Investieren funktioniert und welche Rolle börsengehandelte Indexfonds (exchanged traded funds = ETFs) dabei spielen.

"Investieren ist kein Ziel, eher eine Reise des Entdeckens und Lernens" William J. Bernstein

Wenn du bereit bist, starte jetzt mit dem ersten Kapitel …

Gehe zu Kapitel 1 >>

Autor: Holger Grethe
Holger hat Zendepot Anfang 2013 gegründet und dort als einer der ersten deutschen Blogger regelmäßig über passives Investieren mit ETFs und weitere Finanzthemen informiert. Im Juni 2021 beschloss Holger, das Projekt Zendepot für sich abzuschließen, um sich auf sein Kerngeschäft, die eigene Praxis, zu konzentrieren. Die Beiträge von Holger können jedoch weiterhin im Zendepot-Blog abgerufen werden.